Der Kern der Resilienz

Egal, wie schlimm alles noch wird – und selbst wenn ich bei der Securitate lande: Mir steht noch ein ganzes Leben bevor, ich will es – egal ob hart, oder mit Hürden. Ich. Will. Leben. Ich will Liebe erfahren, ich will mich verlieben, ich will irgendwann vielleicht Leben in mir spüren, ich will ganz viel sehen von dieser wunderbaren Welt. Ich will schwitzen und frieren, ich will Gerüche wahrnehmen. Ich will in Meeren und Seen schwimmen und Sonnenuntergänge bestaunen… Ich will arbeiten, ich will etwas in dieser Welt hinterlassen, ich will Freunde haben und eine gute Zeit. So lange wie es geht.

In einem eindrucksvollen Artikel beschreibt Tollabea, wie sie sich unter extremen Umständen entschlossen hat, zu leben.

Nils Müller
bringt nicht nur anderen Schreiben bei, sondern schreibt auch selbst leidenschaftlich gerne. Als Soziologe interessiert er sich für die Gesellschaft genauso wie für Wissenschaft und die Frage nach dem guten Leben. Er lebt und liest in Dortmund, Bielefeld und auf dem Weg im ICE. Mehr zu ihm gibt es unter nilsmueller.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.